Leben in Regensburg: Planen, Bauen, Wohnen

Der private Wohnungsbau in Regensburg boomt seit einigen Jahren, unterstützte durch niedrige Zinsen und der Hoffnung vieler Familien, mit einer Investition in die eigenen vier Wände eine sinnvolle und nachhaltige Anlagemöglichkeit gefunden zu haben.

Damit dieser Traum solide umgesetzt werden kann, vertrauen viele Bauherren auf verlässliche Anbieter wie haus-xxl.de.
Denn bereits mit der Auswahl des richtigen Partners wird der Grundstein für einen erfolgreichen Hausbau gelegt und für ein hohes Maß an Planungssicherheit gesorgt, noch bevor die ersten Bagger anrollen. Für die meisten um nicht zu sagen nahezu alle Häuslebauer stellt die Investition in den selbstgenutzten Wohnraum das finanziell mit Abstand größte private Ausgabe in ihrem Leben dar. Damit bei einem Projekt mit solch langfristigen Auswirkungen alles glatt geht, ist der richtige Partner das A und O.

Umfeld und Region sind ebenfalls wichtige Faktoren

Neben einem verlässlichen Partner sind für die Werthaltigkeit der Investition vor allem die Standortbedingungen ausschlaggebend. Neben der immer wieder zitierten Lage des Objektes kommt es aber darüber hinaus vor allem auf die allgemeinen Standortfaktoren an, wenn man auch in 20 Jahren noch Freude am selbst geschaffenen Wohnraum haben will. Damit ist nicht allein die finanzielle Wertentwicklung der Immobilie gemeint, sondern auch die Qualität des Umfelds. Auf beide Faktoren sollten Bauwillige im Vorfeld mehr als einen flüchtigen Gedanken verschwenden. Die eigentliche Werthaltigkeit wird vor allem durch das langfristige wirtschaftliche Potential einer Region bestimmt. Hier sind die Aussichten in einer Stadt wie Regensburg optimal. Neben einer verkehrsgünstigen Lage und einem Anschluss an München, einem der dynamischsten Ballungsräume in Europa, dürfte die zukünftige Dynamik auch durch die Universität sowie die gut aufgestellte regionale Wirtschaftsstruktur getrieben werden und sich das Wachstum der letzten Jahrzehnte fortsetzen.

Neben Wiederverkaufswert ist die Lebensqualität entscheidend

Die meisten Bauherren wollen sich mit der eigenen Immobilie nicht nur einen Traum erfüllen, sondern vor allem sinnvoll für das eigenen Leben im Alter vorsorgen. Gerade für diese Zielstellung sollte das Vorhaben sehr sorgfältig und mit viel Weitsicht geplant und umgesetzt werden. Um auch im fortgeschrittenen Alter die Lebensqualität aufrechterhalten zu können ist sowohl in Bezug auf die infrastrukturelle Anbindung als auch auf die unmittelbare bauliche Umsetzung einiges zu beachten. Verkehrsgünstige, fußläufig zu erreichende Angebote für Einkauf oder medizinische Versorgung sowie Barrierefreiheit sind hier nur einige Stichworte. Die Stadt Regensburg verfügt über ein reichhaltiges und qualitativ hochwertiges kulturelles Angebot. Um dies nutzen zu können, ist jedoch der Anschluss an die regionale Infrastruktur notwendig.
Wer in Bezug auf diese Faktoren mehr als einmal hinschaut hat in Regenburg sehr gute Chancen, mit dem Hausbau den Grundstein für langfristig erfolgreiches Projekt zu legen.