Archiv für den Monat: Dezember 2013

We speak english

Gang durch die Maximilianstraße

Engl. in der Maxstr.Xaverl: Do gibts Leit de fohrn nach England um d Sprach zum üm. D Rengschbuaga de miassn sched duach d Maxstraß geh. Do hängt oa englisch Schuidl neman andan. Sogar an Coffee to go gibt s, wennst koan Chairgo host. Und nimma fotografiat hob i an Härkilla. Des is dann doch zvui.

Übersetzung:  Da  besuchen Leute England um die Sprache zu üben. Die Regensburger müssen da nur durch die Maxstaße gehen. Da hängt eine englische Bezeichnung neben der anderen. Und sogar einen Kaffee zum gehen gibt es, wenn es mit dem Stuhlgang hapert. Nicht mehr fotografiert habe ich den Hairkiller. Das ist dann doch zu übertrieben.

Nachtrag:
Stuhlgang heißt naturlich nicht Chair go sondern bowel movement und Coffee to go bedeutet nicht den Stuhlgang fördern und auch nicht zu gehen,  sondern Verkauf über die Straße,  Kaffee zum Mitnehmen.

Enrico Uccello – GroKo – Das Wort des Jahres

Das Wort des Jahres 2013 ist „GroKo“. Das gab die Gesellschaft für deutsche Sprache bekannt. Es steht für die geplante Große Koalition von Union und SPD.

Kroko
Xaverl:  I hob des sched kennt als Kroko. Des is des gräane Viech wo ma aus da Haut  Daschn und Schua macha ko. Owa neiadings is ois andas. Jetz voa Weihnachtn san de Haiptling von de Grokos de drei Kine de an Stern nache lafa das eahna a Liacht afgeht. Obs huift ???

Übersetzung:  Ich kannte das Wort nur als Kroko. Das ist das grüne Tier aus dessen Haut man Taschen und Schuhe machen kann. Aber neuerdings ist alles anders. Jetzt vor Weihnachten sind die Anführer der Grokos die drei Könige die den Stern nachlaufen um erleuchtet zu werden. Obs  hilft ???

3 Könige

Enrico Uccello – Unsere neue Bundesregierung

Gruppe CDU Merkel
Xaverl: Des sans de,  de uns jetzt regian. GroKo nennan sa se. Da Otto hot gsagt des hoasst GroßKopfate. Wos soi i dazua song. Schau ma amoi, dann seng ma s scho.

Übersetzung:  Das ist sie, die neue Regierung. GroKo  ist ihr neuer Name. Otto erklärte mir, die Bezeichnung ist die Abkürzung für GroßKopferte. Was soll ich dazu sagen. Beobachten wir die Regierung und bald wissen wir mehr.

Gruppe CSU Minister

Gruppe CDU Minister

Gruppe SPD Minister

Enrico Uccello – Ursula von der Leyen im Verteidigungsministerium

Ursula von der LeyenXaverl: Heit griang ma a neie Regierung. Und a ganz große Üwaraschung gibts a. Mia griang a Frau als Vateidigungsministerin. Guat schauts aus mit Häim. Oda net ???

Übersetzung: Heute bekommen wir eine neue Regierungs(mann)frauschaft. Und eine große Überraschung gibt es auch. Wir bekommen eine Frau als Verteidigungsministerin. Der Helm steht ihr gut. Oder nicht ???

Enrico Uccello – Django Asül kommt ins Velodrom

Django
Xaverl: Des is a echta türkischa Baya. Ja no meah, ea is ja sogar a Waidla. Und wos ea so außa lasst, des trifft. Ea is hoit a Hund, da Dschango.

Übersetzung: Er ist ein echter türkischer Bayer. Ja sogar noch mehr, er ist ein Waldler. Und was er so von sich  gibt, das trifft. Er ist eben ein wirklicher Spitzenkabarettist, der Django.

Enrico Uccello – Benedikt Pirk ist „Freier Geist 2013″

Regensburg:  Die bfg (Bund für Geistesfreiheit) verlieh den Piraten Pirk den Titel Freier Geist 2013. Tina Lorenz, Laudatorin und ebenfalls Piratin lobte Pirk  weil er sich mit seinem Slogan „Religion ist Privatsache“ in einer Stadt hingestellt habe, in der das Katholische sakrosankt sei. „Freiheit heißt eben nicht nur die Freiheit zur Ausübung einer Religion“, fuhr Lorenz fort. „Sie bedeutet auch die Freiheit von religiöser Bevormundung.“

Piraten - Pirk Benedikt

Xaverl: De bfg is füa Respekt und Toleranz. Owa a sched füa de, de so denga wia si. Wenn s Kircha ogreifa dann kennans a koan Respekt und koa Tolaranz net. Owa so is hoit. Koana sigt an Dreck voa da eigenen Dia.

Übersetzung: Die bfg tritt für Respekt und Toleranz ein. Aber nur für die, die auch in ihr Denkschema passen. Bei den Angriffen gegen die Kirche lassen sie ja auch jeden Respekt und jede Toleranz vermissen. Aber so ist es. Keiner sieht den Dreck vor der eigenen Tür.

Enrico Uccello – Sepp Dürr und Katharina Schulze bezeichnen die Trümmerfrauen als Altnazis.

Grüne wollen keinen Gedenkstein für Trümmerfrauen. In München erinnert ein neues Denkmal an die Frauen und Männer, die nach Kriegsende die bayerische Hauptstadt wieder aufgebaut haben. Nach Ansicht der Grünen Dürr und Schulze werden damit aber die Falschen geehrt und so überzogen sie das Denkmal mit einer Plane mit der Aufschrift: „Den Richtigen ein Denkmal. Nicht den Alt-Nazis“

Grünes GiftXaverl: Do ren de Gräana üwa wos, wo s gor koa Ahnung net hom. Und trotzdem lassn s äahna gräane Soss üwa de Trümmafrauen owe. Und drum  hom Narrische  mit Umbringa droht. Natürlich san de Morddrohungen a Schmarrn. Owa oans dat i scho song. Wenn de Gräana de zwoa net auße werfa, dann ko koa anständiga Mensch de Gräana meah wäihn.

Übersetzung: Da sprachen die Grüne über ein Thema von dem sie keine Ahnung haben. Und trotzdem gossen sie ihre grüne Soße über die Trümmerfrauen. Und darum erhielten sie Morddrohungen. Natürlich muss man Morddrohnung entschieden ablehnen. Aber eines möchte ich schon sagen. Wenn die grüne Partei die zwei nicht rausswirft, kann kein anständiger Mensch mehr diese Partei wählen.

Hinweis: Auszug aus DIE WELT im Internet.
Die geschichtsblinde Attacke der Grünen.
Die Kritik der Grünen an einem Denkmal für Münchens Trümmerfrauen bezieht sich auf fragwürdige Untersuchungen. Tatsächlich waren es keineswegs nur Ex-Nazis, die den Kriegsschutt wegräumen mussten. Von Sven Felix Kellerhoff

.

Enrico Uccello – Dr. Ewa Tuora-Schwierskott unterstützt Junkies

Die MZ berichtete: Die Stadt lehnt Marihuana-Cafés ab. Rechtsreferent Dr. Wolfgang Schörnig sagt nein zur Forderung von Piraten-Stadträtin Ewa Tuora-Schwierskott. Sie will 54 Coffee Shops in Regensburg.

Schwieskott
Xaverl: Do mächt doch de ganz anda, dass ma a öffentlich weiche Drogen kafa und einehma derf. Jetzt song vui de is ja narrisch. Des is de net. De woass genau wos wui. Es gibt lt. unsara Zeitung ca. 3000 de weiche Drogn nehma und de Piratn brauchan 385 Stimmen um bei da nächstn Wahl üwahaupt mitmacha zum derfa. Do ko ma de Stimmen von de Tschankis guat braucha.

Übersetzung: Da möchte doch die Neupiratin, dass man öffentlich weiche Drogen kaufen und konsumieren darf. Es sagen zwar viele dieser Vorschlag ist doch irr. So ist das aber nicht. Die Frau weiss schon was sie will. Es gibt lt. unserer MZ ca. 3000 die weiche Drogen nehmen und die Piraten brauchen 385 Stimmen um bei der nächsten Wahl mitmischen zu können. Da kann man  die Stimmen der Junkies gut gebrauchen.

Enrico Uccello – Rick Kavanian kommt ins Antoniushaus.

Bay. Kabarettist - Kavenian RickXaverl: Richard Horatio „Rick“ Kavanian is a deitscha Schauspiela, a Komika und a a Synchronsprecha. Wos ea macht ko ma so einfach gornet beschreim. Owa ea is im Intanet oft drin und do ko ma gugln wenn ma neigierig is.

Übersetzung: Richard Horatio „Rick“ Kavanian  ist ein deutscher Schauspieler, Komiker und Synchronsprecher. Was er so macht ist so kurz gar nicht zu beschreiben. Da er aber im Internet gut vertreten ist können Neugierige a ja googeln.

Kunst im Hof des THON-DITTMER-PALAIS

Thon-Dittmer-HofXaverl: Im Hof vom Thon-Dittma -Palä homs a Ausstellung von de Künstla gemacht. Schauts eich d Buidl o. Danem in da Sigismundkappäin warn de Efkakala, also de Nackatn, zum seng. Do hob i natürlich koane Buidl gmacht, weil ma ja am Efkaka-Strand a net fotografiat.

Übersetzung: Im Hof des Thon-Dittmer-Palais war eine Kunst-Ausstellung. Siehe die Fotos oben. Daneben in der Sigismundkapelle war die Ausstellung FKK, also die Unbekeideten,  zu sehen. Da habe ich natürlich nicht fotografiert, weil man ja auch am FKK-Strand nicht fotografiert.

Enrico Uccello – Die Parteivorsitzenden im bay. Landtag

Die Vorsitzenden der Parteien

Xaverl: Wia bei de Fraktionsvoasitzndn hom de Gräana wida afdoppelt. Und drum gibts a wida fünfe von dea Soatn. Dafüa hom de Freia gsport. De hom füa ois sched oan.

Übersetzung:  Wie bei den Fraktionsvorsitzenden haben die Grünen wieder verdoppelt. Und darum gibt es auch wieder zwei Vorstände. Dafür haben die Freien Wähler gespart. Die haben für die zwei Ämter nur einen Vorsitzenden.

Enrico Uccello – Die Fraktionsvorsitzenden der Parteien im bay. Landtag

Die Fraktionorsitzenden der Fraktionen

Xaverl: Jetzta san im boarischn Parlament sched no 4 Partein drin. Dann dat ma denga, dass a sched no 4 Fraktionsvoasitzende gabat. Des is owa net a so, weil de Gräana zwoa hom. Und drum gibts 5 von dea Soatn.

Übersetzung: Jetzt sind im bayerischen Parlament nur noch 4 Parteien vertreten. Da würde man doch annehmen, dass es auch nur 4 Fraktionsvorsitzende gibt. Dem ist aber nicht so, weil die Grünen 2 Fraktionsvorsitzende haben. Und darum gibt es 5.

Die Maxstraße wird verschönert

neues Gebäude in der MaxtraßeXaverl: Sagt doch da Otto. „Jetzt baun s in da Maxstraß an ganz an greißlichn Kastn eine“. Hob i eahm owa afkläat. Des wern Wohnungan  füa ganz Gspickte. De wissn scho wos zwischn de historischn Haisa so eine passt. Schließlich hom des gstudierte Archidektn plant de a Wissn hom. Wos mia kloane Leit so füa greislich hoitn is oft ganz wos schens. Mia san hoit koa Gstudierte. Host me ???

Übersetzung: Sagt der Otto zu mir: „In der Maximilianstraße wird ein ganz häßlicher Kasten gebaut“. Da habe ich ihn aber aufgeklärt. Das werden Wohnungen für wohlhabende Bürger. Die wissen schon was zwischen die historischen Häuser so passt. Schließlich wurde das  Gebäude von hervoragenden, erfahrenen Archithekten geplant. Was wir kleinen Leute oft für häßlich halten ist oft sehr schön. Uns fehlt eben das Studium. Verstanden ???

Hotel KarmelitenSo sah das Eckhaus früher einmal aus.

Die Frauenquote

Xaverl: Jetzt soi bei de Aufsichtratspostn a de Frauenquote eigfüaht wern. Des hom de Mona de Weiwa eigrad und des is ganz raffiniert von de Mona. De Weiwa wern ja imma gscheida und datn mit da Zeit de ganzn Postn wegschnappa. Owa bevoa s soweit is schiabt ma de Quotenfrauen hi, de besetzn dann de Postn und jeda sigt dass s nix kenna. Und de gscheitn Weiwa woin dann koane soichan Postm meha, weil s net  als deppate Qoutenweiwa ogschaut wern woin. Ja so ist des .

Übersetzung: Jetzt soll bei den Aufsichtsratposten die Frauenquote eingeführt werden. Das haben die Männer den Frauen eingeredet und das ist ganz raffiniert von den Männern. Die Frauen werden ja immer intellegenter und würden mit der Zeit den Männern die Posten wegschnappen. Aber bevor es soweit ist, schiebt man die Quotenfrauen hin, die besetzen dann die Posten und jeder sieht dass sie ungeeignet sind. Und die intellegenten  Frauen wollen die Posten nicht mehr besetzen, weil sie nicht als dumme Quotenfrauen angesehen werden wollen. So ist das.

Siehe auch:  Henry Bird – Die Rache der Machos

 

Die Südostecke der alten Römermauer

Bei der Einmündung der Landshuter Straße in die D. Martin-Luther-Straße  kann man die Südostecke der alten Römermauer und die mittelalterliche  Zwingermauer noch sehen. Lange war der Zugang wegen der Bauarbeiten nicht möglich. Aber jetzt kann man den neuen Rundweg benützen und die Mauern von allen  Seiten betrachten.

Rundgang Römermauer 1Xaverl: Wos soi i do dazua no sang. Gehts rundum und schauts eich de Stoana säiwa o.

Übersetzung: Jeder Kommentar ist da überflüssig. Betrachen sie bei einem  Rundgang  die historischen Mauern selbst.

Rundgang Römermauer 2

Enrico Uccello – Sigi Hagl ist neue Grünenchefin in Bayern

Hagl - SchopperXaverl: D Schoppa geht. Zehn Johr wars de Schäfin von de Gräana. De Hagl is dafüa kumma. So is des hoit in da Politik. Übrigens an Mo homs a no, an Schäf. De Hagl is praktisch sched de Schäfin von de Weiwa.

Übersetzung: Die Schopper geht. Zehn Jahre war sie die Chefin der Grünen. Sigi Hagl ersetzte sie jetzt. So ist das in der Politik. Es gibt da aber noch einen Mann als Landeschef. Frau Hagl ist quasi nur die Chefin von den Frauen.

Dieter Janicek

 

Christkindlmärkte in Regensburg

Am Christkindlmarkt 5

  1. Christkindlmarkt am Neupfarrplatz – Eintritt  frei
  2. Lucrezia-Markt der Kunsthandwerker am Haidplatz und Kohlenmarkt – Eintritt  frei
  3. Adventsmarkt im Katharinenspital – Eintritt  frei
  4. Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis – Eintrittspreise: Mo bis Fr 6,00 €, Sa. + So. 7,00 €

Am Christkindlmarkt 3
Xaverl: Vier Christkindlmärkte gibts in Rengschbuag. Bei drei war i scho.
Übersetzung: Vier Christkindlmärkte gibt es in Regensburg. Drei habe ich schon besucht.

Am Christkindlmarkt 4

Gefährliche Weihnachtsgeschenke

Lidl-Farben
Xaverl: Aquarellfarbn san Wassafarbn, do feit se nix. Hob i denkt. Af da Schachtl steht wia guat ma damit moin ko. Hob i a Schachtl kaft. Dahoam hob i s Packl afgrissn und do drin war a Zettl. Do hots mi owa umghaut. Wenn i des so les, dann sig i des a so.

Sicherheitshoiwa sched im Freia moin und zum Schnaufa zrucktreten.
Vorsichtshöiba Handschua oziagn.
S Wassa wo ma d Pinsl auswascht zur Sondamülldeponi forn.
Vorsichthoiba an Termin beim Dokta macha wenn s di wo juckt.
Und dann s Buidl net in da Wohnung afhänga weils …..

Von dea Gefahr is owa draußn af da Schachtl nix gstandn. I hob de Farbn glei wida zruckbrocht.

Übersetzung: Aquarellfarben sind Wasserfarben, da kann nichts schief gehen. Das dachte ich mir. Auf der Verpackung stehen die Vorzüge dieser Farben. Da habe ich ein Paket gekauft. Zuhause öffnete ich die Schachtel. Innen lag ein Zettel. Da war ich aber erschüttert.  Wenn ich noch lesen kann, dann sehe ich das so:

Sicherheitshalber sollte man nur im Freien malen.
Vorsichtshalber sollte man Hundschuhe anziehen.
Das Wasser in welchem man die Pinsel auswäscht muss man zur Sondermülldeponie bringen.
Vorsichtshalber wird ein Termin beim Arzt empfohlen falls man irgenwo einen Juckreiz verspürt.
Das fertige Bild sollte man nicht in der Wohnung aufhängen weil …

Auf diese Gefahren wurde auf der Verpackung  nicht  hingewiesen. Ich habe die Farben sofort zurückgebracht.

Christkindlmarkt am Neupfarrplatz

Christkindlmarkt 1Xaverl: Vui hom s Christkindl scho obgschafft und ren sched no vom Weihnachtsmann. Und dann gibts no an Santa Claus und des Viech mit da rotn Nosn und wos woass i no.  Füa mi bleibts da Christkindlmarkt. Wenn ma ois Oids obschafft, dann hom  ma boid nix gscheids meah. Dann song d Leit sched no Tschüss, wos üwasetzt „Geh zum Deife“ bedeit. I wünsch des koan. Servus

Übersetzung: Viele haben das Christkind schon abgeschafft und reden nur nach vom Weihnachtsmann. Und dann gibt es noch den St. Claus  und das Tier mit der roten Nase und und und …. Für mich bleibt es immer noch der Christkindlmarkt. Wenn wir alle Traditionsnamen abschaffen, dann haben wir bald nur noch Modewörter. Dann sagen alle Leute nur noch Tschüss was übersetzt „Geh zur Hölle“ bedeutet. Das wünsche ich keinen. Servus

Christkindlmarkt 2