Archiv für den Monat: Mai 2014

Enrico Uccello – Alexander Schmidt der neue Jahn-Trainer

Jahntrainer SchmidtAlexander.Schmidt rechts

Xaverl: Jetzt hod da Jahn a an Träna. De Spiela hod da Kella ja scho eigstäit. Früha hod ma des mit m Träna gmacht. Owa da Kella is ja a Professa und dea wiads scho wissn.

Übersetzung: Jetzt hat der Jahn auch einen Trainer. Die Spieler hat der Keller schon eingestellt. Früher stimmte man das mit dem Trainer ab. Aber der Keller ist ein Professor und er wird es schon wissen

Enrico Uccello – Gertrud Maltz-Schwarzfischer – 2. Bürgermeisterin von Regensburg

 Maltz-Schwarzfischer

Xaverl: Des is de zwoate Buagamoastarin von unsara Stod. A Roude. Sie hod oide Zeitn studiat und a wos so unta uns vagrom is. Des basst guat zu unsara Stod. Do liegt vui oids Zeigl vagrom.

Übersetzung: Sie ist die 2. Bürgermeisterin von unserer Stadt, Sie  studierte  an der Universität Regensburg Vor- und Frühgeschichte und Klassische Archäologie. Das passt gut  zu Regensburg. Da findet man immer was wenn man gräbt.

 

Enrico Uccello – Die neuen Bürgermeister von Regensburg

neue Bürgermeister OB Joachim Wolbergs – 2. Gertrud Maltz-Schwarzfischer – 3. Jürgen Huber

Xaverl: Des sans die neua Buagamoasta in unsara gscheckatn Regierung. Wos wern s so ois macha. Schau ma amoi, dann seng mas scho.

Übersetzung: Das sind die neuen Bürgermeister in unserer farbenfrohen Regierung. Was werden sie so alles in Angriff nehmen. Warten wir es ab, dann werden wir es schon erfahren.

Enrico Uccello – Merkel bei Obama

obama

Xaverl: Des wos i dazua gschrim hob, hob i wieda gstricha. I glab dazua muass ma  nix song.

Übersetzung: Meinen Kommentar habe ich wieder gestrichen. Ich glaube dazu muss man nichts schreiben.

Enrico Uccello – Das waren die Regensburger Bürgermeister

Abschied

2. Bürgermeister Weber – Oberbürgermeister Schaidinger – 3. Bürgermeister Wolbergs

Xaverl. Des warns unsare Burgamoasta . Zwoa san entgültig ganga und oana  is afgsting.

Übersetzung: Das waren unsere Bürgermeister. Zwei sind entgültig abgetreten und einer ist aufgestiegen.