Heinz Vogl – Das Römische Kastell im Stadtteil Kumpfmühl

Das Römische Kastell von 79 n.C. kann man leider nicht genau umwandern. Doch mit etwas Fantasie kann man doch einen kleinen Rundgang nachvollziehen. 

kastell-kumpfmuhl-stein.jpg

Wir gehen durch den Park über dem Bürgerheim Kumpfmühl (Sauerer Gockel) hoch zum Salettl (Bild 1). Dann gehen wir rechts am Salettl vorbei und überqueren die BISCHOF-WITTMANN-STRASSE. Wir betreten den Spielplatz und sehen auf der Steintafel den Plan. (Siehe oben) Wir verfolgen diesen Weg ( Bild 2, 3, 4 und 5) und kommen zur Straße AM KUMPFMÜHLERKASTELL. Rechts von dieser Straße war die Westseite der Mauer des Kastells. Wir gehen in Richtung zu Kirche (Bild 6, 7, 8 und 9) und blicken beim Tor nach links (Bild 10 und 11). Hier verlief die West-Ostmauer.

Da können wir  nicht weitergehen. Nun müssen wir leider nach rechts gehen und die Kirche umrunden. An der Kirche vorbei erreichen wir wieder die BISCHOF-WITTMANN-STRASSE und überqueren diese bei der Ampel.

Wenn wir dann nach links gehen (Bild 12). sehen wir rechts den Eingang zum Park und nachdem wir hier rechts einbiegen kommen wir wieder zum Sallettl (Bild 13) .

kastell-kumpfmuhl-1.jpg

Die Römer müssen wir uns dann noch in der Fantasie vorstellen. Infos über das Salettl siehe: Heinz Vogl – Denkmalschutz? – Das Salettl in Kumpfmühl

2 Gedanken zu „Heinz Vogl – Das Römische Kastell im Stadtteil Kumpfmühl

  1. Will Herbert

    Das finde ich schon gelungen, bzw. bemerkenswert, dass der “Erste Geschichtsquader”, dessen Inintiator ich bin, schon so gut angenommen wird. Genau das ist die Absicht, dass sich Andere damit beschäftigen. Mittlerweile gibt es auch den “Zweiten Geschichtsquader” an der Gabelung Augsburger Str. – Bischof-Wittmann-Str. Er steht für……?
    Der “Dritte” ist gerade in Arbeit und wird zum 26. Sept 2009 aufgestellt. Alle guten Dinge sind drei. Viele Grüße, Herbert Will

  2. xaverl Artikelautor

    Ich werde auch den zweiten und dritten Quader im Blog zeigen. Ich finde die Idee sehr gut.

Kommentare sind geschlossen.